Montage Tipps zur Vernetzung eines Gartens
mit einem Boy-Katzennetz


Ist bereits ein Gartenzaun vorhanden, können die Zaunpfähle mit unseren Teleskopstangen auf die gewünschte Höhe verlängert werden. Eine Katze springt aus dem Stand ca. 2 Meter hoch. Das sollte die mind. Höhe einer Katzensicherung sein. Die Teleskopstangen oder Gehegestangen lassen sich u.a. mit großen Schlauchschellen oder mit unseren Hochleistung Netzbinder an die vorhandenen Pfosten befestigen. Die Befestigungsart hängt natürlich von den vorhandenen Zaunpfosten ab. Achten Sie bitte auch darauf, dass die Abstände zwischen den Pfosten ca. 2m betragen sollte. Ansonsten hängt Ihnen das Netz, besonders bei Regen, zu stark durch.

Das Katzen-Netz wird dann, ebenfalls mit Netzbindern, an den Teleskopstangen und am Zaun befestigt. Auch wenn es mit etwas mehr Aufwand verbunden ist, sollten die Teleskopstangen durch die entsprechende senkrechte Maschenreihe des Katzennetzes ( ab 40mm Maschenweite) gefädelt werden. So wird das Netz gleichmäßig und flächendeckend zwischen den Pfosten gespannt. Befestigen Sie daher erst die Teleskopstangen am Zaunpfahl und fädeln dann das Netz auf die Stangen. (vorher entfernen Sie bitte noch die Feststellschraube - dann lässt sich die Teleskopstange leichter durch die Maschen fädeln).

Damit das Katzennetz oben nicht einfällt, muss eine Flechtleine spiralförmig durch die oberste Maschenreihe gefädelt werden. Auf Wunsch können wir auch eine entsprechende Randumkettelung professionell ans Netz annähen. Jede Teleskopstange hat im oberen Teil ein Loch. Mit einem Netzbinder wird dort das Boy-Katzennetz zusammen mit der Flechtleine befestigt, damit des nicht runter rutscht.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Katze nicht über den Umweg  'Baum'  ins Freie gelangt. Notfalls müssen entsprechende Vorkehrungen an den Grenz nahen Bäumen vorgenommen werden, so dass die Katze gar nicht erst auf den Baum klettern kann.

Sollte es nicht möglich sein, die vorhandenen Zaunpfähle mit unseren Teleskopstangen zu verlängern, dann können Sie z.B. unsere Gehegestangen einsetzen. Sie benötigen dazu die Rasenhalterungen für Gehegestangen. Setzen Sie alle 2m eine Stange. Die olivgrünen, pulverbeschichteten Gehege Stangen mit einem Durchmesser von 25mm können zusätzlich mit einem Überkletter-Aufsatz versehen werden. 

Das Katzennetz sollte ca. 30 cm tief in den Boden eingegraben werden, um einen sicheren Abschluss am Boden zu erhalten. Noch besser wäre es, sofern Ihnen der Aufwand nicht zu hoch ist, eine ca 30cm hohe "Schutzmauer" (z.B. mit hochgestellten Platten oder mit einem Kaninchendraht) vor das Netz zu bauen. Damit verhindern Sie, dass freilebende Tiere (wie z.B. Marder und Füchse) sich Zugang in den Garten verschaffen. Sollte ihre Katze die Maschen des Katzennetzes zerbeißen,  dann ist so eine 'Mauer' ebenfalls eine guter Schutz.

 

 

Benötigtes Montage - Zubehör:

- Teleskopstangen oder Gehegestangen(olivgrün)
- Teleskopstangen-Aufsätze
- Rasenhalterungen
- Flechtleine oder Randumkettelung (Netz oben) 
- Boy-Katzennetz
- Netzbinder
- Hochleistungs-Netzbinder

Gehegestangen für ein Katzenfreilauf im Garten - 230cm lang, 25mm Ø, olivgrün
Kräftige Gehegestange aus  Sendzimir verzinktem und pulverbeschichtetem (Einbrennlack) Stahl, olivgrün, farblich angepasst zu unseren olivgrünen Boy-Katzennetzen. Diese Gehegestange ist deutlich stabiler als die normalen Teleskopstangen zum Ausziehen. Sie eignet sich daher besonders gut für den 'ganz Jahres Einsatz' im Garten. Die Gehegestange hat einen Durchmesser von 25mm und eine Gesamtlänge von 230cm..Ein passender abgewinkelter Aufsatz (Überkletterschutz) ist ebenfalls verfügbar. Aufgrund der Farbe passt sich die Gehegestange sehr gut dem natürlichen Grün im Garten an und ist daher sehr unauffällig. .Bitte vergessen Sie nicht, die passenden Rasenhalterungen für die Gehegestangen mit zu bestellen. (Die normalen Rasenhalterungen können nicht verwendet werden, da der Durchmesser zu klein ist.) .Lieferbar in der Farbe: olivgrün.

19,95 € /Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hochleistungs - Netzbinder, ca. 540mm lang, schwarz - UV-beständig
Vollplastik-Netzbinder für Montagen mit großem Zugfestigkeitsanspruch. Sie werden benötigt, um Teleskopstangen u.a. an Zaunpfähle und Geländern dauerhaft zu befestigen. Diese Hochleistung Netzbinder sind UV-beständig (Witterungsbeständig) und extrem reißfest. Für die Befestigung einer Teleskopstange an einem Zaunpfahl werden ca. 2 - 3 dieser Netzbinder benötigt.. Technische Daten: Geeignet für Pfähle mit einen Durchmesser bis max. :160 mmTemperaturbereich :minus 40 bis +85°CLänge : 540 mmBreite : 7.6 mmFarbe : Schwarz - UV-beständigMaterial : Polyamid 6.6Mindest-Haltekraft : 534 N = ca. 55 kgRoHS-konform : Ja

6,95 € /Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Teleskopstange zum Ausziehen von 110 bis 210cm - aus galv. verzinktem Stahl
Teleskopstangen sind die am meisten verwendeten Hilfsmittel zur Befestigung von Katzennetzen auf Balkonen, Terrassen und Gärten. Es ist daher wichtig, dass sie stabil und kräftig sind, damit sie Wind und Wetter standhalten. Unsere Teleskopstangen zum Ausziehen haben einen Durchmesser von ca. 19/16mm.. Damit das Katzennetz später nicht zu stark zwischen den Teleskopstangen durchhängt, sollten die Teleskopstangen  in einem Abstand von ca. 2 m befestigt werden. . Bitte beachten Sie - zur Befestigung dieser Teleskopstangen benötigen Sie unsere Teleskopstangen-Halterung für Geländer Handläufe.  Diese Teleskopstange kann NICHT zwischen Boden und Decke gespannt werden.  Zusammen mit der Teleskopstangen-Halterung hält sie dauerhafter, als die Teleskopstangen zum Spannen..Mit der Feststellschraube wird die Höhe der Teleskopstange stufenlos von 110 cm bis 210 cm eingestellt. Ein Loch zur Befestigung der Flechtleine befindet sich am oberen UND unterm Ende der Teleskopstange. Das Netz kann dort mit einem Netzbinder zusammen mit unserer Flechtleine mühelos befestigt werden, so das es nicht nach unten rutschen kann bzw. auch Unten einen geraden Abschluss erhält. Die innere Teleskopstange ist oben mit einem Plastikkappe geschlossen. Unten ist die Teleskopstange offen, damit evtl. eingedrungenes Wasser ablaufen kann. . Damit sich die Katze beim Klettern nicht oben übers Netz schwingen kann, empfehlen wir unseren passenden Überkletterschutz für Teleskopstangen zum Ausziehen. .Wenn Sie die Teleskopstangen zum Ausziehen im Garten für ein Katzen Gehege verwenden möchten, dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich unsere Rasenhalterungen für Teleskopstangen für einen festen Stand..Bitte beachten:eine galvanische Verzinkung hat leider nicht die gleiche Wetterbeständigkeit wie eine Feuerverzinkung oder Edelstahl. Je nach Wetter (Regen/Feuchtigkeit) können die Teleskopstangen nach einiger Zeit anfangen zu rosten. Dies ist im wesentlichen ein optisches Problem. .Einzige Alternative => Teleskopstangen aus Edelstahl.

8,75 € - 9,50 € /Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Überkletterschutz für Gehegestangen, olivgrün
Es kommt immer wieder vor, dass der Vierbeiner am Netz hoch klettert sich oben übers Netz schwingt und sich auf Wanderschaft begibt. Mit dem Winkel-Aufsatz, mit einem Winkel von ca. 115°, wird ein Überklettern des Netzes weitaus schwieriger..Der Aufsatz lässt sich einfach auf die Gehegestange aufschieben und mit einer Federklemmer justieren. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie bei Verwendung des Winkelaufsatzes ca. 50cm mehr Netzhöhe benötigen. Der Aufsatz hat am oberen Ende ein Loch um das Katzennetz zu befestigen, so dass es nicht runter rutschen kann. . Dieser Gehegestangen-Aufsatz eignet sich nur für unsere Gehegestangen.  Dieser Überkletterschutz lieferbar nur in der Farbe: olivgrün.

9,95 € /Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten